Dauerhafte Haarentfernung

IPL SHR

 

Wir bieten neueste und innovative Methode zur dauerhaften Haarentfernung mit der IPL SHR Methode.

 

IPL steht für Intense Pulse Light.

 

Gleitend, in Motion, wird das Handstück über die Haut geführt. Dabei werden hohe Lichtimpulse in die Haut abgegeben.  Das Licht wird in den Haarwurzeln in Wärme umgewandelt, welches durch das Melanin der Haare in die Wurzel gelangt.  Das kann bis zu 70 heiß Grad werden. Hierbei wird die Eiweißproduktion der Haarfollikel zerstört.

 

SHR steht für Super Hair Removal. Mit den alten IPL-Geräten konnte man nur dunkles Haar auf heller Haut behandeln. Mit der SHR-Methode kann man auch helleres Haar und auch dunklere Hauttypen behandeln.

 

Im Gegensatz zur herkömmlichen IPL Methode wird bei der SHR Methode schnellere Impulse mit geringerer Stärke auf die Haut geschossen.

 

Nicht nur durch das Melanin gelangt das Licht in die Haarwurzeln, sondern auch über die Haut selbst pflanzt es sich bis in die haarproduzierenden Stammzellen fort.

 

Dadurch ist diese Methode sanfter und schmerzfreier als die bisherigen IPL-Methoden.

 

Die Behandlungen werden in 4-12 Wochen Abständen vorgenommen.

Vor der Behandlung darf nicht gewachst oder epiliert werden.

2 Tage vor der Behandlung ist es zu empfehlen, die zu behandelnden Zonen zu rasieren.

Während der Einnahme von photosensiblen Medikamenten darf eine Behandlung nicht vorgenommen werden.

Erst nach einer umfassenden Anamnese und einem ausführlichen Beratungsgespräch werden Termine zur Behandlung vereinbart.